Bläddra

Das Berlin-Geheimnis : ein roman über organisiertes böses

Kategorier: Skönlitteratur Skönlitteratur i översättning Skönlitteratur: specialutgåvor Thrillers

Das Berlin-Geheimnis : ein roman über organisiertes böses

Kategorier: Skönlitteratur Skönlitteratur i översättning Skönlitteratur: specialutgåvor Thrillers
Köp här
Die in Berlin lebende schwedische Künstlerin Maria verschwindet einen Tag nach der Vernissage in ihrer Ausstellung über das Böse. Klas und Göran Bergendahl sind zwei pensionierte Polizisten aus Solna, die mit ihren Frauen nach Berlin gezogen sind. Sie sind Zwillingsbrüder und haben ihr ganzes Leben lang zusammengearbeitet. Die Frauen sind auch Zwillinge und heißen Gisela und Ursula. Jetzt arbeiten die Brüder hart daran, keine mürrischen alten Männer zu werden. Sie trainieren Körper und Gehirn, um einigermaßen jung zu bleiben. Zwei Dinge können sie immer noch eifersüchtig machen: Religion und politischer Extremismus. Sie nennen sich religiöse Allergiker und grüne Humanisten. Nachdem sie Marias Ausstellung über das Böse als Thema besucht haben, geraten sie möglicherweise in ein Gewirr, das sowohl mit religiösem als auch mit politischem Extremismus zu tun hat. Mit ihrem Wissen als Detektive und Ehefrauen begeben sie sich auf gefährliche Erkundungsabenteuer in der Unterwelt unter Berlins schlechtesten Bussen.